Kategorien

Warenkorb


Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Adresse:

HEUNEC Plüschspielwarenfabrik GmbH & Co.KG
Am Moos 11
96465 Neustadt bei Coburg
Tel.: 0800 - 8HEUNEC ( 843 86 32 )
Kostenfrei von Mo - Fr 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Email: info@heunec.de
Geschäftsführung: Barbara Fehn-Dransfeld

1. Geltung der Bedingungen:

Das Angebot der FA. Heunec GmbH & Co.KG (nachfolgend Heunec) umfasst Warenleistungen. Unsere Lieferungen und Angebote erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Weitere Einzelheiten ergeben sich aus der dem Käufer bei der Bestellung übermittelten Kaufinformationen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit Entgegennahme der Ware gelten diese Bedingungen als angenommen. Gegenbestätigungen des Vertragspartners unter Hinweis auf seine Geschäfts,- bzw Einkaufsbedingungen wird hiermit wiedersprochen.

2. Nutzungsbedingungen:

HEUNEC verkauft nur an:
- unbeschränkt geschäftsffähige natürliche Personen die das achzehnte Lebensjahr vollendet haben.
- juristische Personen.

Die für die Anmeldung oder Bestellung erforderlichen Daten wie Name,Anschrift, Alter usw. sind vollständig und wahrheitsgetreu anzugeben. Die Nutzung des Heunec-Kuschel-Shops ist kostenlos. Bei einer Bestellung fallen die jeweils im Angebot aufgeführten Kosten für den Kaufpreis und die Lieferung an. Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Diese werden nochmals in der Auftragsbestätigung (AB) genannt. Alle Preise verstehen sich incl. MwSt.

3. Vertragspartner, Vertragsschluss:

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Heunec Plüschspielwarenfabrik GmbH & Co. KG. Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
- Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
- Wenn Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande

4. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

5. Lieferung und Versandkosten

Die Lieferung erfolgt an die angegebene Lieferadresse. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten sowie in der e-Mail-Bestätigung Ihrer Bestellung. Wir unterscheiden zwei Versandarten: Standardversand und Sperrgut
Standardversand Die Versandkosten für den Standardversand betragen 5,95 Euro. Diese Kosten beinhalten anteilig die Verpackung, Handling und den Transport.
Sperrgut Artikel, die aufgrund ihrer Größe nicht mehr als Standard verschickt werden können, versenden wir als Sperrgut. Hierfür berechnen wir zusätzlich zum Betrag für den Standardversand eine Sperrgut-Pauschale in Höhe von derzeit 8,00 Euro. Der Versand von Sperrgut ist nur innerhalb Deutschlands möglich.

6. Bezahlung

Die Bezahlung der bei uns bestellten Produkte erfolgt per Sofortüberweisung, PayPal oder Nachnahme. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall weitere Zahlungsarten zu akzeptieren.

Sofortüberweisung:
Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Bei Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung fallen für Sie keine weiteren Kosten an. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

PayPal:
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal/Paypal Express fallen für Sie keine weiteren Kosten an. Nähere Informationen zum PayPal-Zahlungssystem erhalten Sie unter http://www.paypal.de/de

Nachnahme:
Für die Zahlungsmethode Nachnahme berechnen eine Pauschale in Höhe von 5 Euro. Im Falle der Nachnahme-Sendung mit DHL kassiert der ausliefernde Fahrer bei der Zustellung den fälligen Rechnungsbetrag inkl. Versandkosten zuzüglich eines Empfängerentgelts (früher Nachnahmegebühr) in Höhe von 2,00 Euro. Da das Empfängerentgelt vom Paketdienst einbehalten und nicht an uns abgeführt wird, ist dieser Betrag nicht auf unserer Rechnung ausgewiesen. Bei der Zahlmethode Nachnahme wird der Gesamt-Rechnungsbetrag zuzüglich der jeweiligen Versandkosten und des Empfängerentgelts sofort bei der Anlieferung fällig und ist dem jeweiligen Spediteur direkt auszuhändigen.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen wie folgt : 0800-8HEUNEC (843 86 32) Mo bis Do. 9.00 bis 16.00 Uhr, Fr von 9.00 bis 13.00 Uhr oder per Email an info@heunec.de

10. Schadensersatz:

Ein Schadensersatzanspruch gegen uns ist aus jeglichem Rechtsgrund ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit wir nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften wegen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit unbeschränkt haften.

HEUNEC übernimmt keine Haftung für:
a. Die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Onlineshops kuschelshop.heunec.de
b. technische oder elektronische Fehler des Online Angebotes.

11. Beendigung des Vertrages / Verstoss gegen die AGB:

Bei vertragswidrigem Verhalten des Vertragspartners gegen dies AGB´s können Kunden ohne Vorankündigung von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen werden.

12. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Diese AGB`s können jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch HEUNEC geändert werden. Getätigte Bestellungen werden durch die Änderung nicht beeinflusst. Die Anerkennung der jeweils gültigen AGB´s wird durch die Bestellung anerkannt.

13. Anwendbares Recht, Gerichtstand, Teilnichtigkeit:

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung gilt das Recht der Bundesrepublik deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Käufer Vollkaufmann, so ist der Gerichtsstand Coburg oder nach unserer Wahl sein allgemeiner Gerichtsstand. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbeziehungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

14. Vertragstextspeicherung:

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

15. Vertragssprache:

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Stand Juni 2017